Rumänien

Sie sind unsere guten Seelen vor Ort.

Tagtäglich erleben sie das Leid der Tiere in Rumänien, denn die meisten Menschen in Rumänien sind den Strassenhunden und auch Katzen nicht sehr gut gesinnt. Tiere werden gequält, ausgesetzt, absichtlich mit dem Auto angefahren, lebendig in ein Fluss geworden, aus dem fahrenden Auto geworfen, angezündet, auch vor sexueller Misshandlung wird nicht halt gemacht… und noch viel schlimmeres. Auch die Welpen werden dabei in keinster Weise verschont, ein beliebter Zeitvertrieb bei Kindern hier ist die kleinen Mäuse als Fussball zu nutzen…

Wir bekommen schon Tränen in den Augen wenn wir uns das nur vorstellen…. Aber die Tierschützer vor Ort …. Sie sehen das jeden Tag auf’s Neue. Sie machen so viel sie nur können für die Tiere und gehen dabei – in jeder Hinsicht – an ihre Grenzen.

Deswegen ist Hilfe so wichtig! Bitte unterstützt uns damit wir unseren Leuten vor Ort weiterhin helfen können.

Raluca und Nana

Andra & Pamela

Dana Mares

Christina Neagu

Stefania Dragomir