Jasmin Zelder

Ich bin im Juni 1990 in Lüdenscheid im schönen Sauerland geboren, aufgewachsen und lebe auch heute noch dort. Ein Zoo…ich wollte schon immer einen Zoo… Meine Eltern haben mir, so gut es ging, mein Leben lang versucht diesen Zoo zu ermöglichen. An Tieren hatte ich schon so einiges zu Hause vom Hamster über Meerschweinchen, Wellensittichen und Fischen, zu Degus, Streifenhörnchen, Wüstenrennmäusen, eine Katze und einen Hund. Meine Mutter befürchtete immer, dass ich irgendwann mit einem Elefanten auftauchen würde.
Mein Freund und ich übernahmen von meiner Mutter eine Katze, namens Tigger, die Freigängerin ist und bei ihr zur Pflege war. Mein Freund wollte NIE Haustiere haben, jetzt sind Tigger und mein Freund zusammen und ich bin nur die Mitbewohnerin von den beiden.

Dank meiner zweiten Katze Baghira, die ich im März 2016 von Andra Adoptieren durfte bin ich regelrecht in den Tierschutz reingerutscht und ich bereue keine Minute! Erst
habe ich angefangen die Tiere des Vereins auf Facebook zu teilen und auf einmal wurde ich offiziell ein Teil des wunderbaren Teams und kümmere mich hauptsächlich um die Buchhaltung. Ein Leben ohne Tiere ist meiner Meinung nach ein trauriges Leben und jede Tierseele ist es wert gerettet und geliebt zu werden, egal wie schwer der Weg auch ist!